Müll reduzieren mit Bienenwachstüchern

Müll reduzieren mit Bienenwachstüchern

Die beeGoodies Bienenwachstücher machen es Dir ganz einfach, Plastik aus Küche und Haushalt zu verbannen, Müll zu reduzieren – und dabei Deine Lebensmittel umweltbewusst lange frisch zu halten. Denn jedes Bienenwachstuch von beeGoodies besteht aus OEKO-Tex® Standard 100 zertifizierter Baumwolle und wird von Hand mit einer hochwertigen Verbindung aus reinem Bienenwachs, bestem Fichten-Baumharz und Jojoba-Öl beschichtet: So schützt Dein beeGoodies Bienenwachstuch Lebensmittel sicher und hält sie schön frisch.Die natürliche antibakterielle Wirkung des Bienenwachses verstärkt das Frischhalten von Lebensmitteln dabei zusätzlich. Und weil Du die beeGoodies Bienenwachstücher einfach abwaschen und circa ein Jahr lang immer wieder verwenden kannst, sind sie doppelt nachhaltig – also eine wirklich gute Alternative zu schädlichem Plastik für Dich und unsere Umwelt.

 Alle beeGoodies sind handmade – jedes einzelne Bienenwachstuch wird von Hand beschichtet und verpackt. Neben den hochwertigen Materialien garantiert das die langlebige Qualität.

 

Damit Du wirklich lange nachhaltige Freude mit Deinen beeGoodies Bienenwachstüchern hast, beachte bei Nutzung und Pflege bitte Folgendes:

  • Heißes kann nicht abgedeckt oder eingepackt werden – bitte abkühlen lassen!

  • Auch für stark wässrige Lebensmittel sollten sie nicht verwendet werden

  • Bitte auch nicht zum Einwicklen von rohem Fisch oder Fleisch

  • Gekochter Fisch oder gekochtes Fleisch kann aber damit frischgehalten werden

  • Bitte auf keinen Fall in der Wasch- oder Spülmaschine waschen

  • Beim abspülen nur handwarmes Wasser verwenden, denn schon ab 62 ° schmilzt das Bienenwachs, Spülmittel kann aber verwendet werden

  • Auch für die Mikrowelle mit ihren extremen Temperaturen sind die beeGoodies nicht geeignet

  • Nach dem Reinigen lass die beeGoodies gut trocknen, bevor Du sie verstaust

  • Du solltest auf den beeGoodies nichts schneiden, denn dadurch können Baumwolltuch und Wachs-Beschichtung beschädigt werden

  • Auch Zitronensäure beschädigt die Beschichtung der beeGoodies Bienenwachstücher

 

Wie lange halten beeGoodies Bienenwachstücher?
Du kannst Deine beeGoodies bei guter Pflege mindestens ein Jahr benutzen. Aber genau kommt es natürlich auf die Frequenz der Benutzung an: Wie bei einem Lieblings-T-Shirt, das sich mit jeder Wäsche ein wenig abnutzt. Ist die Beschichtung ab, ist auch die frischhaltende Funktion weg.

Kann man die Wachs-Beschichtung der Tücher refreshen?
Falls durch intensive Nutzung und Wäsche Abrieb an kleinen Einzelstellen entsteht, empfehlen wir Dir, das beeGoodies Bienenwachstuch auf Backpapier ca. 2 Minuten bei 90 Grad im vorgeheizten Backofen zu erhitzen – bis die Oberfläche glänzt. Heb es dann mit spitzen Fingern an und lass es wieder erkalten, das geht in wenigen Sekunden. Das Wachs-Gemisch ist danach wieder gleichmäßig verteilt.

Geht die Beschichtung in die Lebensmittel über?
Unsere beeGoodies sind im Labor geprüft worden und für den Lebensmittelkontakt zertifiziert. Du kannst also völlig unbedenklich jedes Lebensmittel damit abdecken und einwickeln.

Bleiben Gerüche im Tuch hängen?
Eigentlich nicht, denn die Tücher sind ja abwaschbar. Zudem neutralisiert das Bienenwachs mit seinen antibakteriellen Eigenschaften auch Gerüche. Extrem-Gerüche, wie z.B. von Zwiebeln, können aber haften bleiben.